Wikipedia | Gastro News | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Vitimeteo Prognosedienst und Wetterdaten für den Weinbau
Europea Österreich
Italienisch

Starker Regen verursachte Umzug von Weingärten in die Maschinenhalle

 

Über 300 Besucher bei Fachtag für Winzer

 

Fachvorträge, Infostände, praktische Demonstrationen und Maschinenvorführungen lockten mehr als 300 Winzer Ende Juni an die Wein- & Obstbauschule Krems. Allerdings waren diese nicht wie ursprünglich geplant im Festzelt in den Wein- und Versuchsanlagen, sondern in der Landtechnikhalle der Schule. Schuld daran: wiederum die ausgiebigen Regenfälle.

Die Fachthemen reichten von Steuerfragen über Rebengesundheit, Bodenmanagement und Spalierschnitt bis zu den Ursachen des Marillenbaumsterbens. Neben den Vorträgen besonders gefragt waren die Maschinenvorführungen.

Die SchülerInnen der Weinbauschule halfen tatkräftig mit und ließen ihre eigenen Projektweine verkosten, die Mitarbeiter sorgten für Speisen und Getränke.

Weinbaupräsident DI Josef Pleil hob bei der Eröffnung die Wichtigkeit von laufenden Weiterbildungen gerade in der Wein- und Obstbranche hervor. Landesrätin Mag. Barbara Schwarz lobte den hohen Stellenwert der Weinbauschule Krems für NÖ und betonte, wie wichtig es ist, schon jetzt in die Zukunft des Weinbaus zu investieren.

 

Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und Weinbaupräsident DI Josef Pleil sowie Weinbauschuldirektor Mag. Dieter Faltl mit Schülern und Besuchern am Fachtag für Winzer in Krems.

 

 

Schülerinnen und Schüler halfen beim Fachtag für Winzer Ende Juni an der Wein- & Obstbauschule Krems tatkräftig mit.

  

Technikhalle statt Festzelt: wegen der starken Regenfälle Ende Juni wichen die rund 300 Besucher des Fachtags für Winzer von den Weingärten und Versuchsanlagen in die Weinbauschule Krems aus.

 

Neben Fachvorträgen von Steuerrecht bis Bodengesundheit lockten Infostände und Maschinenvorführungen rund 300 Besucher zum Fachtag für Winzer in die Weinbauschule Krems.

 

Das Team der Wein- & Obstbauschule Krems sorgte Ende Juni für Speis und Trank beim Fachtag für Winzer.