Wikipedia | Gastro News | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Vitimeteo Prognosedienst und Wetterdaten für den Weinbau
Europea Österreich
Italienisch

Peter Mantler (Großriedenthal), Teamleiter Rainer Vogler, Viktor Fischer (Traismauer) und Roberto Bruni (Leiter der 7. Wein-Europameisterschaft) bei der Siegesfeier in der Burg von Ascoli Piceno in Italien.

Mitte April fand in der Region Marken in Italien mit 64 Teilnehmern aus 12 Nationen die Wein-Europameisterschaft 2012 statt.

Niederösterreich war mit 2 Schülern der Wein- & Obstbauschule Krems vertreten, Teamleiter Rainer Vogler begleitete Viktor Fischer aus Traismauer und Peter Mantler aus Großriedenthal nach Ascoli Piceno in Mittelitalien. In insgesamt 6 Disziplinen errangen die 18- und 19jährigen Schüler die Silbermedaille im Teambewerb, Viktor Fischer holte zusätzlich Bronze im Special Award Italien für Niederösterreich.

 „Unsere Stärke liegt in der Zusammenarbeit. Wir haben seit unserer Qualifikation im Jänner viel gemeinsam trainiert und haben unser Ziel mehr als erreicht: zumindest eine Medaille für Krems zu holen und unter den Top ten zu landen“, berichten Fischer und Mantler stolz nach ihrer Rückkehr.

Den Stolz teilt Teamleiter Rainer Vogler von der Wein- & Obstbauschule Krems: „In allen Disziplinen lagen unsere Jungs unter den ersten 10 Plätzen, zweimal davon auf dem undankbaren vierten Platz. Wichtiger ist aber, dass sie viel Kontakt zu Schülern des Weinbaus aus allen europäischen Weinbaunationen hatten, vor Ort Interessantes lernten und eine Erfahrung für ihr Leben reicher sind.“

 Krems knüpft damit an die Erfolge der vergangenen Jahre an. „In sieben Jahren seit dem Bestehen holten unsere Schüler fast 15% aller Medaillenplätze, während wir aber nur 3% der Teilnehmer bei den Wein-Europameisterschaften stellten“, stellt Direktor Dieter Falt die Erfolge seiner Wein- & Obstbauschule Krems mathematisch dar.