Wikipedia | Gastro News | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Vitimeteo Prognosedienst und Wetterdaten für den Weinbau
Europea Österreich
Italienisch

4. Jahrgang Fachschule: im Bild mit KV Ing. Erich Mauss, Bauer Stefan, Beer Christoph, Bürgmayr Bernhard, Dinterer Daniel, Distl Maximilien, Fischer Viktor, Gollner Markus, Groll Daniel, Großinger Werner, Hummel Josef, Kermer Mario, Landauer Stefan, Mang günther, Mantler Peter, Maurer Rudolf, Ott Andreas, Radl Marcus, Sagl Angelika, Schober Stefan, Schopper Karl, Stöger Sebastian

Direktor Mag. Dieter Faltl, Prüfungsvorsitzenden Dr. Josef Rosner und Geschäftsführer des Absolventenverbandes Ing. Rudolf Resch.

Sie erhielten:

  • ·         das Schulabschlusszeugnis,
  • ·         den Facharbeiterbrief für Weinbau und Kellerwirtschaft und
  • ·         das Zeugnis über die Prüfung zur Mittleren Reife (davon 4 Kandidaten auf höherem Niveau, was dem Fachteil der Matura entspricht)

Die Schülerhaben im Laufe der Ausbildung größtenteils folgende Zusatzqualifikationen an der Wein- & Obstbauschule Krems erhalten, und die meisten Zertifikate dazu auch in der Zeugnismappe am Schulschluss bekommen:

  • ·         Erste Hilfe Schein
  • ·         Motorsägenkurs
  • ·         Hygieneschulung nach HACCP
  • ·         Amtliche Kosterprüfung
  • ·         Staplerschein
  • ·         Traktorführerschein
  • ·         LFI-Zertifikat für Buschenschänker
  • ·         Jungsommelier Österreich Zertifikat

 Bestanden: Mandli Dòra, Ungarn; Peringer Imola, Ungarn/Weinkönigin von Csopak; Rauscher Maria, Kremstal, Schwertführer Sigrid, Thermenregion

Guter Erfolg: Bauer MIchael, Wagram; Benz Mario, Steiermark; Lentsch Christine, Burgenland; Raser Daniele, Carnuntum; Schöller Roland, Kremstal; Schönherr Patrick, Carnuntum; Schütz Stefan, Weinviertel; Seymann Laurin, Weinviertel; Zechmeister Wolfgang, Burgenland

Ausgezeichneter Erfolg: Thurner Franziska, Steiermark, dort Weinhoheit; Tschank Andreas, Carnuntum; Wimberger Reinhard, Weinviertel

Weinmanagement 21 Lehrgang: im Bild (von NÖN-Fotograf!) mit KV Mag. Rainer Vogler, Direktor Mag. Dieter Faltl und Geschäftsführer des Absolventenverbandes Ing. Rudolf Resch.

Nach vielen Projekten und Veranstaltungen, mit welchen die StudentInnen in den letzten Monaten auf sich aufmerksam machten, erhielten sie jetzt die Lehrgangszeugnisse und das Zertifikat zum Jungsommelier Österreich. Selten im Weinmanagement: alle positiv abgeschlossen. Interessant: Teilnehmer aus ganz Österreich und aus Ungarn, darunter zwei Weinköniginnen!

 

Bauer- & Bäuerinnenschule (Abendschule im zweiten Bildungsweg): im Bild (von WBS in Göttweig!, nur ein Teil der Gruppe) mit KV Ing. Andrea Öhlzelt, und Geschäftsführer des Absolventenverbandes Ing. Rudolf Resch.

Im Abendkurs zweimal pro Woche und einigen Samstagen von November bis April unterzogen sich 30 Damen und Herren schließlich der Facharbeiterprüfung und erhielten am 28. Juni beim Festakt an der Wein- & Obstbauschule Krems den Facharbeiterbrief für Weinbau und Kellerwirtschaft überreicht.

Aigner Stefan, Bock Monika, Eisenbock Reinhard, Frotzler Lukas, Ing. Gritsch Thomas, MMag. Gruber Johannes, Hahn Wolfgang, Häusler Erwin, Häusler Karin, Hellerschmid Gerald, Holzer Arnold, Kirchweger Stefan, Kretz Andrea, Lackinger Gisela, Lindtner Erich, Maier Mario, Marhold Franz, Mag. Mayr Sonja, Nikolic Milivoje, Obenaus Luisa, Platzer Tanja, Rauscher Maria, Reiter Bettina, Rinntertahler Renè, Rock Eva, Schoderböck Leopold, Schuh Bernhard, Strom Petra, Tibitanzl Johannes, Wildpert Andreas, Zwirner Eva